• Hinweise zum Altpapier

          • Bitte beachten: Dieses Jahr wird die Altstoffsammlung vom 21.-23.5., jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Turnstraße 11b stattfinden. Um den Papiercontainer leichter zu finden, kann als Orientierung die Freiwillige Feuerwehr in Burkhardtsdorf genommen werden. Bitte auch daran denken, dass NUR Papier gesammelt wird. Alle Pappen (die zum Tragen genutzt wurden) müssen zwingend wieder mitgenommen werden.(https://goo.gl/maps/FvdeWpaXBY5LsqNm9)


          • Pflegeheim auf ****-Sterne-Niveau

          • Am 02.05.2019 fuhren dreizehn interessierte Schüler der Klassenstufen 7 und 8 zum SenVital Senioren- und Pflegezentrum am Niklasberg in Chemnitz. Das ehemalige 4-Sterne-Hotel ist aber kein gewöhnliches Pflegheim, viele Hotelelemente wurden in den Alltag übernommen, so gibt es zum Frühstück und Abendbrot ein Buffet im hauseigenen Restaurant, die Bewohner werden Gäste genannt und auch die Atmosphäre im Inneren erinnert sehr an ein Hotel. Die Schüler wurden durch die wichtigsten Räumlichkeiten geführt und erhielten währenddessen neben zahlreichen Einblicken in die Besonderheiten des täglichen Umgangs mit älteren Menschen sowie in das Tätigkeitsfeld eines Altenpflegehelfers bzw. eines Altenpflegers, Informationen zu den Ausbildungen und über Praktikumsmöglichkeiten, die es auch als Koch in der hauseigenen Küche gibt. Auch für Besucher stehen die Einrichtung, ihr Restaurant und die Ausstellung über das Chemnitz um 1900 offen. (SR)

          • Die 10ner informieren:

          • Liebe Lehrer und Schüler der EOB.

            Am 10.05.2019, findet der "letzte Schultag" der 10er statt. Wir bitten alle Schüler und Lehrer ältere, weiße Klamotten anzuziehen sowie Bücher und Hefter wasserfest zu verstauen. Bringt am besten noch Wechselsachen mit.

            Danke

            MfG die 10ten Klassen

            Wichtig: Die "Taxischüler" werden nur mitgenommen wenn ihre Klamotten sauber sind! Unbedingt Wechselsachen mitbringen!

          • Richtig verkabelt ist halb gewonnen

          • FLEXIVA – flexibel und variabel. Seinem Namen machte das Unternehmen FLEXIVA automation & Robotik GmbH bei der Betriebserkundung am 30.04.2019 alle Ehre. Flexibel wurde auf Fragen der Schüler reagiert und variabel gestaltete sich die Umsetzung der praktischen Übung, die einen waren schneller als die anderen, geschafft haben es aber alle, dank der tatkräftigen Unterstützung durch die Auszubildenden des Unternehmens, den Strom zum Fließen zu bekommen.

            Seit 1990 ist FLEXIVA Automationsdienstleister v.a. für die Automobilindustrie wobei schwerpunktmäßig Schaltanlagen und Steuerungssoftware erstellt werden. Als Ausbildungsbetrieb präsentiert sich das Unternehmen sehr mitarbeiterfreundlich, Prämien als kleiner Anreiz für gute Leistungen, eine qualifizierte Ausbilderin sowie die hauseigene Lehrwerkstatt ermöglichen eine zukunftsfähige Ausbildung als Elektroniker für Betriebstechnik. Wer sich eher für den kaufmännischen Bereich interessiert, für den könnte die Ausbildung zum Industriekaufmann interessant sein und wer erst einmal schnuppern will – Praktika oder Ferienarbeit sind möglich. (SR)

      • Kontakt

        • Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf
        • info@schule-eob.de
        • 03721-23212
        • Am Markt 15 09235 Burkhardtsdorf