Übersicht

Fotogalerie

Prüfungstermine

Liebe 10ner,

am 22.06. treffen sich alle Schüler und Klassenlehrer der 10-ten Klassen 11:45Uhr in der Eurofoam Arena zur letzten Probe und Absprache der Schulabschluss-Feier.

LG eure Klassenlehrer

Samstag, 23.06.2018

Übersicht

Schreiben Sie uns

Wenn Sie Fragen zu unserer Schule haben, benutzen Sie bitte dieses Kontaktformular um uns zu schreiben.
Vorname*:
Familienname*:
Ihr E-mail*:
Fragen, Bemerkungen*:
Geben Sie bitte den Text ein*:
Daten werden vom Server geladen, bitte warten
* erforderliche Felder

Neues aus der EOB

  • Am Mittwoch, den 23.05.2018 machten sich die Klassen 7a und 7b zur Chemnitzer Stadtrallye auf den Weg.

    Mit strahlendem Sonnenschein und glücklichen Kindern sind wir mit dem Zug nach Chemnitz gefahren um uns unserer Aufgabe zu stellen – die Stadt besser kennenzulernen. Als wir angekommen sind hat man uns eine Karte von Chemnitz gegeben und die Aufgabe; in zwei Stunden zu möglichst allen Stationen zu gehen, ein Selfie mit der Gruppe zuschießen und dem jeweiligen Gebäude.

    Meine Gruppe, zusammengestellt aus Michelle, Joline, Claudia, Aimee, Sandy und Emily(Ich), beschlossen zuerst zum Karl-Marx Kopf zu gehen

  • Am Ende tanzten viele Schüler der 8. Klasse mit auf der Bühne und ließen sich anstecken von dem südafrikanischen Temperament der Gruppe iThemba, welche am 9.5.2018 bei uns zu Gast waren. Mithilfe von Tänzen, Geschichten, Liedern und einem Theaterstück brachten sie den Schülern südafrikanische Traditionen näher.
    „iThemba sind Teams aus Südafrika, die für 8 Monate durch Deutschland reisen und Jugendlichen Hoffnung weitergeben. Daher auch der Name iThemba. Er kommt aus der Zulu-Sprache und bedeutet übersetzt Hoffnung!„ (www.iThemba.de)

  • Am 03.05.2018 hieß es wieder Zwergenbesuch an der Evangelischen Oberschule Burkhardtsdorf! Die Vorschulgruppe der Mühlbergzwerge hatte sich zum zweiten Mal auf den Weg gemacht. Bereits Anfang Februar konnten die Kinder am Kunst- und Musikunterricht teilnehmen und hatten ihre ersten Zuckertüten gebastelt. Der Musikunterricht stand auch diesmal wieder auf dem Programm. Zusätzlich gab es noch faszinierende Experimente im Chemie- und Physikkabinett. Ganz wie im Märchen Sterntaler, regnete mithilfe eines Zauberstabs, ein Goldregen auf den Lehrertisch hinab und scheinbar normales Wasser färbte sich grün, blau oder rot. In Physik konnte nur mit Luft und Feuer ein kleiner Motor angetrieben werden und durch die Kraft von Licht startete ein Hubschrauber seine Rotoren. Unsere großen Schüler staunten nicht schlecht über den Zwergenbesuch und die Vorschüler über all die Dinge, die sie bei uns entdecken konnten. (JJ)

  • Unsere Schule hat auch dieses Jahr wieder bei "genial sozial" teilgenommen. Unsere Schüler haben über 4000€ an Spendengeldern erarbeitet. Die Klasse 5b konnte mit 561,50€ dabei den größten Batzen beisteuern. Das höchste pro Kopf Spendeneinkommen hatte allerdings die 6a. 32€ gab es im Durchschnitt pro teilgenommen Schüler. (Mehr Informationen zu genial sozial gibt es unter http://www.saechsische-jugendstiftung.de/programme-projekte/genialsozial)

    Bei der Altpapiersammlung wurde wieder aus Papier Geld gemacht. Insgesamt wurden über 32t Altpapier in 3 Containern abgeholt. Vielen Dank an alle fleißig mitsammelnden Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbarn, ... Das dadurch "gesammelte" Geld kommt den Klassen und damit der Klassenkasse zugute. Am meisten konnten die 9c mit 3,2t, die 5b mit 3,4t und die 6a mit 4,1t ansammeln. (JJ)

  • Am 17.04.2018 durften wir den Verein LVB Lernen bei uns begrüßen. Die Dozentin des Abends präsentierte eindrucksvoll den Vortrag „Das Lernen lernen“. Der Vortrag richtet sich gezielt an Eltern und wir freuen uns, dass auch über 110 interessierte EOB-Eltern der Einladung in unsere Aula nachkamen, denn „Das Lernen lernen“ richtet sich nicht nur an lernschwächere Kinder, sondern auch an jene, denen man als Eltern mehr Spaß und effektiveres Lernen vermitteln möchte.

    Es wurden Themen angesprochen wie: unterschiedliche Lerntypen, Lernmethodik, Hausaufgaben meistern, gemeinsame Kommunikation und Motivation. Die Dozentin vermittelte anschaulich und mit vielerlei Praxisbeispielen (hier ein Dank an die mutigen Eltern) wie man SEIN Kind beim Lernen unterstützen und individuell auf die Lernbedürfnisse eingehen kann. (KG)

Aktuelles

Kontakt

  • Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf
    Am Markt 15
    09235 Burkhardtsdorf
  • 03721-23212