Übersicht

Fotogalerie

Sonntag, 19.08.2018

Übersicht

Schreiben Sie uns

Wenn Sie Fragen zu unserer Schule haben, benutzen Sie bitte dieses Kontaktformular um uns zu schreiben.
Vorname*:
Familienname*:
Ihr E-mail*:
Fragen, Bemerkungen*:
Geben Sie bitte den Text ein*:
Daten werden vom Server geladen, bitte warten
* erforderliche Felder

Neues aus der EOB

  • Liebe Schüler,

    die Ferien liegen in den letzten Zügen und am Montag startet die Schule wieder.
    Das Kollegium der EOB freut schon darauf euch wieder mit Wissen zu versehen.
    Am Montag starten wir mit einer Andacht 8:00Uhr und enden bereits 11:15Uhr.
    Die Klassen 5 und 6 treffen sich in ihren Klassenzimmern. Alle anderen kommen direkt in die Halle.

    Uns allen ein gesegnetes neues Schuljahr!

    J. Jonscher

  • Das Wetter war nicht gerade einladend. Nach einem kräftigen Regenguss tröpfelte es weiterhin vom Himmel, doch viele ließen es sich trotzdem nicht nehmen – zum Schulmarkt 2018 zu kommen. Neben kulturellem Programm durch die Schulband und die Zumba Projektgruppe, konnten die Besucher mit Papier basteln, sich eine Einführung ins Geocachen geben lassen und selbsthergestellte Seifen, Karten, Tücher und Vogelhäuser erwerben. Für das leibliche Wohl sorgten unsere fleißigen Kuchenbäcker und Grillmeister. Trotz der Schwächen des Wetters, ein gelungener Nachmittag. (JJ)

  • Am Freitag war es endlich soweit. Wie jedes Jahr gab es für die Klassen 5 bis 9 die Zeugnisse, gefolgt von einer Schulandacht in der Eurofoam Arena, ehe sich die Schüler in die Ferien stürzen konnten. Eine Woche vorher hielten bereits unsere Zehner und unserer Hauptschüler der Klassen 9 ihre Abschlusszeugnisse in den Händen und haben uns gezeigt was möglich ist. Vier junge Damen konnten für ihre hervorragenden Leistungen mit dem Walter Linke Preis ausgezeichnet werden und Helene Seifert schaffte es sogar alle Schulfächer mit der Note „sehr gut“ abzuschließen. Dies brachte ihr zusätzlich eine Einladung in den sächsischen Landtag ein.

  • Am Mittwoch, den 23.05.2018 machten sich die Klassen 7a und 7b zur Chemnitzer Stadtrallye auf den Weg.

    Mit strahlendem Sonnenschein und glücklichen Kindern sind wir mit dem Zug nach Chemnitz gefahren um uns unserer Aufgabe zu stellen – die Stadt besser kennenzulernen. Als wir angekommen sind hat man uns eine Karte von Chemnitz gegeben und die Aufgabe; in zwei Stunden zu möglichst allen Stationen zu gehen, ein Selfie mit der Gruppe zuschießen und dem jeweiligen Gebäude.

    Meine Gruppe, zusammengestellt aus Michelle, Joline, Claudia, Aimee, Sandy und Emily(Ich), beschlossen zuerst zum Karl-Marx Kopf zu gehen

Aktuelles

Kontakt

  • Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf
    Am Markt 15
    09235 Burkhardtsdorf
  • 03721-23212