Übersicht

Über unsere Schule

Im Juli 2003 gründeten engagierte Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Burkhardtsdorf den Ökumenischen Schulverein Burkhardtsdorf e. V., als Träger der Evangelischen Oberschule Burkhardtsdorf, um den Schulstandort in Burkhardtsdorf zu erhalten und den Kindern eine gute schulische Bildung mit christlicher Werteerziehung zu ermöglichen.

 

Am 26.07.2006 erhielt die Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf die staatliche Anerkennung durch das Kultusministerium des Freistaates Sachsen.

 

Derzeit lernen an der Evangelischen Oberschule Burkhardtsdorf 453 Schülerinnen und Schüler aus der Gemeinde Burkhardtsdorf sowie weiteren Ortschaften (Chemnitz, Neukirchen, Thalheim, Jahnsdorf, Gornsdorf, Zwönitz und Sehmatal). Die drei Klassen 5 im jetzigen Schuljahr 2017/2018 bestehen aus 78 Schülerinnen und Schüler.

 

Für die Schülerbeförderung stehen die Linienbusse, die Erzgebirgsbahn und eine Sonderbeförderung zur Verfügung.

 

An unserer Schule unterrichten zurzeit 29 Lehrerinnen und Lehrer.

 

Wir bieten ein offenes, vielfältiges Ganztagsangebot an, welches an verschiedenen Schultagen von unseren Schülern genutzt werden kann.

 

Unsere Schüler werden in 2 Gebäuden unterrichtet. Neben den einzelnen modernen Klassenzimmern verfügen wir über einen WTH-Raum mit Küche, ein Bio-/Chemiekabinett, einen Musikraum, zwei Computerkabinette, ein Physik-, ein Werkkabinett sowie ein Kunstraum.

 

Die Gemeindeverwaltung Burkhardtsdorf stellt uns die Eurofoam Arena, sowie den Sportplatz zur schulischen und außerschulischen Nutzung entgeltlich zur Verfügung.

 

Aktuelles

Kontakt

  • Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf
    Am Markt 15
    09235 Burkhardtsdorf
  • 03721-23212