• Hinweise zum Schulbeginn nach den Herbstferien

          • Liebe Schüler und liebe Eltern,

            ab dem 2.11.2020 gilt eine neue Verordnung. Doch was bedeutet das für euch als Schüler? Ziel soll es sein, dass die Schulen so lang wie möglich offengehalten werden können. Dazu gibt es ein paar Dinge zu beachten.
            Die bisherigen Hygieneregeln gelten weiterhin, mit folgenden Ergänzungen: Mund- und Nasenschutzpflicht besteht jetzt auf dem gesamten Schulgelände, also z.B. auch in der Hofpause und im Klassenzimmer. Keine Sorge, im Unterricht kann die Maske abgenommen werden. Der Fachlehrer wird euch darauf hinweisen, wann ihr sie nicht mehr tragen müsst.
            Des Weiteren versuchen wir so wenig wie möglich Durchmischung der Klassen zu erreichen. Deswegen gilt umso mehr, dass ein Aufhalten in den Fluren nicht gestattet ist. Auch müssen im November die GTA Angebote leider erstmal wieder eingestellt werden. Für die gemischten Sportgruppen ab Klasse 9 bedeutet es auch, dass diese aktuell nicht stattfinden können. Leider müssen auch viele außerschulische Aktivitäten abgesagt werden. Euer Klassenlehrer bzw. der entsprechende Fachlehrer wird gesondert darüber informieren, falls es euch betrifft. Auch von Elterngesprächen oder Elternabenden soll abgesehen werden.
            Solltet ihr in der Zukunft positiv auf Corona getestet werden oder in Quarantäne müssen, teilt dies der Schule bitte umgehend mit und auch den Zeitpunkt, wann die Quarantäne wieder aufgehoben wird. 
            Mindestens der November wird für uns alle eine spannende Zeit, doch wenn wir aufeinander achtgeben, bewältigen wir auch diese.
            Euch, liebe Schüler, noch ein gesegnetes Wochenende, ehe am Montag die Schule wieder startet.

            Mit freundlichen Grüßen

            Jakob Jonscher

      • Kontakt

        • Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf
        • info@schule-eob.de
        • 03721-23212
        • Am Markt 15 09235 Burkhardtsdorf