• Berufsorientierung mal anders – digital und in 360 Grad

          • Das Projekt „Dein erster Tag“ ermöglicht Schülerinnen und Schülern deutschlandweit mithilfe von Virtual Reality einen Einblick in verschiedene Berufe, ohne dafür das Klassenzimmer verlassen zu müssen. Auch unsere 8. Klassen hatten die Möglichkeit sich mithilfe der 360 Grad – Videotechnik über verschiedene Ausbildungsberufe zu informieren und diese hautnah mitzuerleben. Digital und modern – ein neuer Weg der Berufsorientierung. (SR)

          • Osterandacht am 29.04.2019 - 8:00Uhr

          • Am Montag, dem 29.04.2019, beginnen wir die Woche um 8:00 Uhr mit einer Osterandacht in der Halle. Die Klassen 5 und 6 treffen sich zuerst mit ihrem Klassenlehrer im Klassenzimmer und gehen gemeinsam rüber. Klassen 7 bis 10 kommen direkt in die Halle. Anschließend gibt es im restlichen 1. Block noch Zeit für ein Osterfrühstück, ehe es im 2. Block nach regulärem Stundenplan bzw. entsprechenden Vertretungen weiter geht. (JJ)

          • Wo gefräst wird fallen Späne

          • Ausbildung mit Zukunft – zum Mechatroniker oder zum Zerspanungsmechaniker – die hauseigene Ausbildungsabteilung der Normteile Linder GmbH macht es möglich. Deshalb fuhren am 10.04.2019 neun interessierte Schüler der Klassenstufen 7 und 8 nach Ehrenfriedersdorf um nicht nur das Unternehmen mit seinen zahlreichen Sonderleistungen für Mitarbeiter kennenzulernen, sondern auch um sich in der „LINDNER AKADEMIE“ selbst an der CNC-Maschine, beim Feilen und beim Sägen auszuprobieren. Gespräche mit Azubis und Ausbildern, ein leckeres Mittagessen  und der selbst hergestellte Einkaufswagenchip werden alle noch lange an diesen interessanten Ausflug in die Welt der Zerspanung erinnern. (SR)

          • Rezept für gelungene Berufsorientierung

          • Rezept für gelungene Berufsorientierung: man nehme einen Backstubenbesuch und rühre etwas Spaß unter…

            Am 09.04.2019 sind acht interessierte Schüler der Klassenstufen 7 und 8 gemeinsam in die Erzgebirgische Landbäckerei GmbH nach Drebach gefahren, die neben Bäckern auch Konditoren sowie Fachverkäufer im Backhandwerk ausbildet. Für vier Stunden konnten die Schüler, zusammen mit den Profis, süße Köstlichkeiten herstellen. Nach einer kurzen Unternehmensvorstellung ging es direkt in die Backstube und in die Konditorei - von Minirührkuchen, über Plätzchen bis hin zur Himbeertorte - die Schüler konnten viele spannende Einblicke in den Arbeitsalltag eines Bäckers oder Konditors gewinnen, fleißig helfen, kneten, ausstechen, verzieren und natürlich auch mal naschen. Die selbst hergestellten Backwaren durften am Ende des Tages von den geschafften Schülern sogar mit nach Hause genommen werden, sodass auch die Daheimgebliebenen probieren konnten. Wir kommen wieder! (SR)

          • Information: Warnstreik

          • Warnstreik im regionalen Linienverkehr
            09.04.2019

            Ab morgen mit Dienstbeginn bis ca. 08:00 Uhr wird die Regionalverkehr Erzgebirge GmbH bestreikt.


            Vom Streik betroffen sind sowohl Stadt-, Regional- und auch der Schülerverkehr. Wir bitten unsere Fahrgäste sich auf weitreichende Fahrtausfälle einzurichten.

            Kontakt:
            V.i.S.d.: Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Bezirk Sachsen West-Ost-Süd, Fachbereich Verkehr, Jürgen Becker, Cottaer Straße 2, 01159 Dresden, Tel.: 0351/4947643

            (Quelle: https://www.rve.de/rve/aktuelles/v/a/warnstreik-im-regionalen-linienverkehr/17/)

          • Achtung! Eingeschränkte Erreichbarkeit.

      • Kontakt

        • Evangelische Oberschule Burkhardtsdorf
        • info@schule-eob.de
        • 03721-23212
        • Am Markt 15 09235 Burkhardtsdorf